Kleine Motivationsschachteln (mit Anleitung)

Heute gibt es wieder etwas Kleines von mir zu sehen.

Eigentlich hatte ich diese süßen Schachteln für das letzte Teamtreffen bei Anke vom Stempelclub vorbereitet. Leider hat mich unser Häuschen mit einigem Mehraufgaben festgehalten.

Aber ich habe sie am frühen Morgen der lieben Sophia mit auf die Reise gegeben, damit sie und Anke die kleinen Motivations-Schachteln verteilen können.



Die Schachtel ist 4 x 4 x 2,5cm groß. Der Cardstock des Deckels hat die Maße 7 x 7cm und wird ringsum bei 1,5cm gefalzt. Die Basis ist 8,9 x 8,9cm groß und wird bei 2,5cm ringsum gefalzt.



Das gepunktete Papier ist das neue besondere Designpapier "Metallic-Glanz", wirklich süß und funkelt wunderbar ^_^ An die Kordel in Curry-Gelb habe ich ein kleines Schildchen mit dem Namen mit dem Labeler Alphabet in Savanne gestempelt.



In der Box sind kleine Schlüsselanhänger in Acryl (welche man hier kaufen kann). Für jedes Teammitglied habe ich versucht einen passenden Spruch zu finden.


Am liebsten habe ich aber "Enjoy the little things". Da kann ich als Häuslebauer gerade nur energisch den Kopf nicken ^_^ Aber bald haben wir es geschafft.

Habt einen wundervollen Sonntag.


Kommentare

  1. Ganz süße Verpackungen. Tolle Idee. Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  2. Die sind sooooo toll, Maria! 😍 Und in die kleinen Boxen passen sie perfekt!
    Bestimmt haben sich deine Teamkolleginnen riesig gefreut!
    Ganz liebe Grüße und ein dicker Drücker,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von dir ^_^
Bei Unsicherheiten: wenn ihr einen Kommentar ohne Google-Konto oder sonstiges verfassen möchtet, geht einfach auf die Auswahl neben "Kommentar schreiben als" und wählt "Name & URL" aus. Gebt nun euren Namen ein (URL nicht notwendig), dann auf weiter klicken und euren Text wie gewohnt eingeben.