kreativ durcheinander #42 – Buchstaben & Zahlen

Für die neue kreativ durcheinander Challenge „Buchstaben und Zahlen“ mal etwas neues ausprobiert.

Für ein "süßes Geschenk" für einen Freund habe ich mich von unserem neuen Briefkasten inspirieren lassen...verrückt, wo die Muse ein küsst ^_^



Es ist quasi eine Smarties-Verpackung mit Ausblick.
Hierfür habe ich Kraftpapier genommen und mit dem Simply Scored Falzbrett gefalzt und dann mit dem wunderschönen Holzdekor Designpapier beklebt.



Vorher habe ich noch eine Öffnung mit dem Cuttermesser eingeschnitten und passend das Holzpapier mit dem größten Stick-Quadrat-Framelit geklebt.

Innen habe ich ebenfalls ein Stück Klarsichtfolie mit Abreiß-Klebeband angeklebt, damit der süße Teil nicht heraus fällt.

Die Zahlen sind im übrigen mit den Framelits "Große Zahlen" auf Kraftpapier ausgestanzt und verziert mit (den leider nicht mehr erhältlichen) Schrauben-Embellis – die 3 wackelt hin- und her...



Hach...ein schönes Projekt finde ich :)

Habt ihr auch schon eine wundervolle Idee zum Thema "Sommer, Sonne, süß"? Dann macht doch einfach mit und verlinkt euer Projekt auf unserer kreativ durcheinander Seite.



Habt ein schöne Wochenende.

Gewinner des Card Candys Pretty Kitty

Im Juli habe ich ein Card Candy vorgestellt – mit süßen kleinen Katzen aus dem Set "Pretty Kitty" von Stampin ' Up!

Mit Hilfe meiner Glücksfee und Kollegin Sandra nun die Ziehung des Gewinners ^_^


Lieber "Kleiner Vampir" – Herzlichen Glückwunsch ^_^
Bitte sende mir deine Adresse zum zusenden deines Gewinns an papierrascheln@gmail.com.

Viele Dank an alle die ihr mitgemacht habt. Es gibt bestimmt bald wieder eine Möglichkeit etwas zu gewinnen, Weihnachten steht ja quasi vor der Tür.

Im übrigen, die Lose habe ich mit einem neuen Stempel aus dem wundervollen neuen Set "Festive Phrases" aus dem bald erhältlichen Herbst- und Winterkatalog gewerkelt und leicht coloriert. Der Elf ist wirklich zuckersüß, wie er sich hinter dem Zettelchen versteckt <3

Habt noch eine wundervollen Woche.

kreativ durcheinander #41 – Freundschaft

Für uns heißt es heute, erst ins Häuschen um die Lattung für den Dachboden anbringen, vielleicht sogar Dämmwollte und Rigipswände. An das Verspachteln der Wände freue ich mich auch schon ;) Aber – ein Ende ist in Sicht ^_^

Am Nachmittag fahren wir zu Freunden um mit ihnen den Schulanfang ihrer Tochter zu feiern. Ein zwei Wünsche können wir auch erfüllen und damit komme ich direkt zu unseren Thema der kreativ durcheinander Challenge – "Freundschaft"


Endlich konnte ich die Box für das Kartenset "Grüße wie gemalt" nehmen. Macht ja wirklich etwas her als Geschenkbox.


Drinnen ist für die ABC-Schützin ein Abenteuer-Freundebuch für viele neue Freundschaften, welche gerade in den ersten Wochen der Schule geschlossen werden. Da ich selber nicht aus dem Erfahrungsschatz von Mamas oder Tanten zurückgreifen kann, haben mich meine lieben Kollegen beraten, welches denn gut oder eben nur gut ausschaut ;)


Dazu gibt es einen selbstgeklöppelten Schlüsselanhänger mit den (wie immer) wundervollen Buchstabenperlen von hier. Diese hatte ich im übrigen schon mal hier gezeigt. dazu habe ich noch das kleine Bastlerset mit der Hexe genommen, aber mal eben keine Ohrringe daraus gezaubert, sondern einen weiteren Anhänger ^_^ Etwas Schleifenband in Sommerbeere rundet den Anhänger ab.


Im übrigen verpackt in dieser süßen kleinen Box in Chamäleon-Optik – das Besondere Designpapier Metallic-Glanz. Wirklich ein wundervolles stabiles Papier, ideal für Boxen und Verpackungen.



Habt ihr auch Lust, bei unserer Challenge mitzumachen, dann folgt mir über diesen Link auf unsere kreativ durcheinander Challenge Seite :)

Habt ein wundervolles Wochenende.

Bunt. Bunter. Bunt gemischt.

Auch wenn ich mich noch eine Weile im Baustress befinde, so darf das Werkeln und Basteln bei mir nicht zu kurz kommen. Dass kennt ihr sicherlich auch, dass ihr zum Alltag immer mal wieder ein kleines Ventil braucht um die Akkus wieder aufzuladen.

Bei meiner Karte habe ich das neue Set "Bunt gemischt" ausprobiert und bin dabei mit der neuen In Color-Farbe Limette wärmer geworden. Ich finde es immer noch schwierig sie als Farbkarton oder Farbe ohne zweiten Abdruck aufzustempeln, aber man muss ja auch nicht immer alle Farben auf anhieb ins Herz schließen ^_^


In Kombination mit Flamingorot und Pfirsich pur ein wirklicher Knaller und absoluter Hingucker. Die Karte leuchtet richtig. Damit sie etwas geerdet wird, habe ich noch die Pluszeichen in Schwarz aufgestempelt.


Dazu habe ich noch die Worte "Hallöchen" und "Drück dich" in Limette auf Limette stempelt und mit Dimensionals, für etwas 3D, aufgeklebt.

Habt ein wundervolles Wochenende, für mich geht es heute in den Keller ^_^

kreativ durcheinander #40 – Sommer, Sonne, süß

Ich hoffe ihr habt euch ein schattiges Plätzchen für heute ausgesucht...das Wetter ist zur Zeit wirklich unbeständig, das bringt mich persönlich ganz schön durcheinander.

Für die neue kreativ durcheinander Challenge "Sommer, Sonne, süß" habe ich wieder in meiner Restekiste gekramt. Für ein Sommergrillen brauchte ich ein zwei Teelichter ^_^



Vom Discounter mit den vier blauen Buchstaben hatte ich noch kleine Dessertgläser aufgehoben. Sammelleidenschaft, ahoi :)


Mit meinem Glue Pen (Heißklebepistole ist ja so politisch unkorrekt zur Zeit) und Resten der dicken Kordel in Vanille von Stampin' Up! habe ich das Gläschen eingerollt. Circa 5m Band passen so drum herum.



Dann habe ich noch weitere Reste von dem Project Life Set "Hallo Sonnenschein" genommen, die Blümchen gibt es im übrigen jetzt wieder ähnlich im wundervollen Designpapier "Allerliebst"

Wirklich fix gewerkelt und überraschend vielseitig. Ich glaub ich werde mal noch eine skandivisch-maritime Variante machen *kicher*



Habt ihr auch schon eine wundervolle Idee zum Thema "Sommer, Sonne, süß"? Dann macht doch einfach mit und verlinkt euer Projekt auf unserer kreativ durcheinander Seite.

Habt ein schöne Wochenende.

Ein Card Candy mit süßen Kätzchen und Verlosung

Heute einmal was ganz neues ^_^ Die liebe Anne von der Herzfabrik hatte letztens in unserem Team zu einem Card Candy aufgerufen. Ganz freudig und aufgeregt zeigte sie uns kleine Inspirationen. Insgesamt 11 Mädels folgten ihrem Ruf.

Bedingung war nur ein aktuelles Stempelset von Stampin' Up! zu benutzen und die Vielfältigkeit dieses Sets zu zeigen.

Ich habe bis jetzt noch kein Card Candy entworfen, aber ich entschied mich spontan für das Stempelset "Pretty Kitty". Ich bin ja pro Katze und definitiv Liebhaber...

Dazu habe ich mir überlegt, dass ich eins der Candys verlose. Unter allen Kommentaren hier auf meinem Blog, auf Facebook und Instagram, welche mich bis 31. Juli erreichen, verlose ich ein Card Candy "Pretty Kitty".



Aus baustelltechnichen Baugründen habe ich mich für 3 Candys entschieden. Das erste ist ein Anhänger in Wildleder und dem Spruch "A fried like you comes along once in nine lives." (Ein Freund wie dich, trifft man nur einmal in 9 Leben). Darüber eine Katze in Savanne coloriert, mit Schleife in Flamingorot.

Das zweite Candy ist rund und mit den Framelits "Lachenderes Kreise" in den Farben Saharasand und Flüsterweiss gestanzt. Das Kätzchen in Saharasand ist einwenig außerhalb der Mitte geklebt. darüber ein Fähnchen mit dem Spruch "You make me happy" (Du machst mich glücklich).



Als drittes Candy habe ich eine freie Katz in Schiefergrau und Schleife in Aquamarin auf ein Viereck der gestickten Framelits aufgeklebt. Darüber der Spruch "Wonderful in every way" (Wunderbar in jeglicher Weise).

Mit Dimensionals habe ich die drei Candys auf Folie aufgeklebt, damit man sie wieder abnehmen kann. Die Folie habe ich auf weißen Karton geklebt. Ganz schlicht und einfach.

Habt ihr euch eigentlich schonmal gefragt, wozu ihr die großen Zellophanhüllen braucht? Für Card Candys ^_^ Denn diese passen hier perfekt hinein.



Ich hoffe euch gefällt das Candy? Wenn ja lasst mir doch einen Kommentar dar. Zusätzlich verlose ich unter allen Kommentaren hier auf meinem Blog, auf Facebook und Instagram, welche mich bis 31. Juli erreichen, ein Card Candy "Pretty Kitty".

Habt ein wundervolles Wochenende <3

kreativ durcheinander #39 – Rahm' es ein!

Heute ist es wieder soweit – es ist Challenge-Samstag bei kreativ durcheinander. Aber als Erstes, vielen Dank für die tollen Beiträge der letzten Challenge, es waren wirklich wieder so schöne Projekte dabei. Es macht immer so viel Spaß die kleinen Geschichten rund um den Beitrag zu lesen.

Heute wird es spannend, das nächste Thema lautet "Rahm' es ein!" ^_^
Verlinkt eure Idee doch als Bild bei unserer Challenge. Wir würden uns sehr freuen.

Ich zeige euch heute einen süßen kleinen Bilderrahmen. Naheliegend? Ich weiß. Aber manchmal sind es doch die einfachen Dinge, die das Leben schöner machen. Den Bilderrahmen habe ich von meinem Schwiegerpapa in spé bekommen, abgeschliffen und weiß gestrichen.



Danach habe ich Papier mit den In Colors 2016 - 2018 geschnappt und kleine süße Schmetterlinge ausgestanzt...



...und danach vernäht. Dazu habe ich hier schon mal eine Anleitung gezeigt (klick). Vernäht habe ich die mit goldenen Metallic-Flair. Vorsichtig, damit der Faden nicht reißt.



Den Satz "Be Happy" habe ich mit dem "Labeler Alphabet" in Espresso gestempelt.
So steht der Rahmen jetzt auf meinem Schreibtisch als kleiner Stimmungsaufheller ^_^



Wie immer schnapp ich mir jetzt meinen zweiten Kakao und schau mir direkt an, was meine kreativ durcheinander Mädels gezaubert haben. Kommt ihr direkt mit?

Habt ein tolles Wochenende.

Sternfahrt in Dresden – Workshop für die McDonalds Kinderhilfe

Was für ein schöner Workshop-Tag. Letzten Samstag sind Anke und ich am frühen morgen mit dem Ziel Dresden im Navi losgefahren. Im Gepäck viele schöne Ideen für die ehrenamtlichen Helfer der McDonalds Kinderhilfe, welche sich zu einem Weiterbildungswochenende, der Sternfahrt, in Dresden zusammengefunden haben.

Zum "Live-Basteln" haben wir unter anderem ein kleines Mini Album vorgestellt und Schritt für Schritt erklärt. Die Vorteile waren klar, Fotos direkt dabei zu haben, schöne Momente festzuhalten und immer wieder anzuschauen.




Das Mini Album haben wir aus dem neuen Set „Erinnerungen & mehr - Perfekte Tage“ gezaubert, einfach mal etwas anderes als Karten. Dieses Projekt wurde mit Freuden angenommen und es wurde beherzt gewerkelt.

Von den Eindrücken, lieben Gespräche und vielen Fragen, etwas Hektik, wohligen Lachen und glücklichen Gesichtern, waren wir wirklich überwältigt und können uns nicht genug für diese wundervolle Erfahrung bedanken.




Leider haben wir alle Hände voll zu tun gehabt und die Zeit wirklich genossen, sodass es vom Workshop selbst leider kein einziges Foto gibt. Aber dafür ganz viele Erinnerungen in unserm Kopf ^_^

Vielen Dank an Stampin' Up! und unsere Demonstratoren-Kollegin Yvette Schwebs, welche uns für dieses Wochenende empfohlen hat, diesen Workshop-Tag werden wir so schnell nicht vergessen.